„SadiQ, wie ist die Lage zwischen dir und Kollegah?“

Zufall? Heute vor genau einem Jahr entfachte der Beef zwischen Kollegah und SadiQ und nahm komplett unerwartete Dimensionen an.

SadiQ sorgte f├╝r Schlagzeilen, als er mit einigen Kollegen ein Konzert von Kollegah st├╝rmen wollte. Das Video ver├Âffentlichte er am 24. M├Ąrz 2017 und schrieb:

„Kollegah┬áich mach nicht auf hart und St├╝rme Konzerte von Laas unltd aber trete selber mit Polizei Schutz auf… Mach deine Tour und verpiss dich wieder ganz schnell wo du herkommst…“

Hier seht ihr das Video:

Aus diesem Beef wurde ein medialer Aufschrei, der sich kurz darauf allerdings wieder legte. Grund f├╝r den Beef zwischen SadiQ und Kollegah war der angehende Beef zwischen Kollegah und Arafat/Ersguterjunge, welcher heute immer noch am Laufen ist.

Nun scheint sich die Lage allerdings zu entsch├Ąrfen. Auf Facebook wurde SadiQ gefragt, wie die momentane Lage zwischen ihm und Kollegah sei. Seine Antwort fiel sehr ├╝berraschend aus, denn laut dieser habe er keine Zeit f├╝r unn├Âtigen Beef und w├╝rde ihm sogar alles Gute w├╝nschen.

Wie es scheint hat sich der Beef zwischen ihnen scheinbar gelegt.

Hier seht ihr es:

SadiQ via Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen