Capital Bra geht Gold – Jetzt schickt ihm Fler eine direkte Nachricht!

Capital Bra

Capital Bra ist einer der vielversprechendsten Newcomer Deutschlands und glänzt schon früh in seiner Karriere mit absolut überragenden Zahlen – so füllte er auf seiner erst kürzlich beendeten Tour die Hallen mit insgesamt 25.000 Fans.

Auch seine Verkaufszahlen sprechen eine deutliche Sprache und lassen keine Zweifel daran, dass der Berliner mittlerweile zu den großen zählt. Wie der Bundesverband der deutschen Musikindustrie vor wenigen Tagen offiziell mitteilte, wurden die Singles „Olé Olé“ mit Raf Camora und der Smash-Hit „Nur noch Gucci“ mit einer goldenen Schallplatte für 200.000 verkaufte Einheiten ausgezeichnet.

Mit dem Doppel-Gold krönt er nicht nur seine junge Karriere, sondern veredelt noch einmal zusätzlich sein sowieso schon verkaufsstarkes Album, das derzeit bei knapp 90.000 verkauften Einheiten steht.

Kleidung von Capital Bra – Hier klicken!

Via Instagram bekommt der Gold-Rapper nun mehrere Nachrichten von verschiedenen Rappern. Erst gestern richtete Farid Bang seine Worte an ihn und prophezeite ihm, dass das nicht die letzte Goldene Schallplatte sei.

Nun hat sich auch Farid-Kumpel Fler zu Wort gemeldet. Via Instagram schrieb er direkt an Capital Bra, dass er sich in einem Interview ein wenig ungeschickt über Capital geäußert habe, dies allerdings nicht herablassend gemeint war.

Er schreibt, dass Capital Bra „ein Original“ sei, welches „Berlin gerade wieder zu Rap-City No. 1“ machen würde. Das sind auf jeden Fall sehr schöne Worte von Fler, für die sich Capital Bra auch direkt bedankt hat.

Hier seht ihr den Beitrag:

Fler via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen