„Fler macht 100 Mal bessere Musik als Bushido“

#DerDiisch

Vor einigen Tagen realisierten die Kollegen von Hiphop.de die Idee „DerDiisch“ von Manuellsen, bei der 2 Rapper ihre jeweiligen Streitpunkte in einem gemeinsamen Interview ansprechen und versuchen ihre Konflikte zu klären. In der ersten Folge reden Manuellsen und Fler, die mittlerweile zwar gute Freunde sind, jedoch noch einige Themen aus der Welt zu schaffen haben.

Dass bei einem gemeinsamen Interview von Manuellsen und Fler, die beide bekannt für ihre legendären Interviews sind, viel Gesprächsstoff entsteht, war zu erwarten. Genauso war abzusehen, dass Bushido ein großes Thema des Interviews sein wird.

So wurde Bushido unter anderem als „Hu*desohn“ und als „ein Tunesier, der ein auf Libanese tut“ beleidigt. Auch auf die Musik des Berliner Rappers wird eingegangen. So stellt Manuellsen klar, dass für ihn Flers Musik „100 Mal“ besser sei, als die von seinem Kontrahenten Bushido.

Manuellsens Worte:

„Fler macht 100 Mal nicere Musik als Bushido – 100 Mal! Hat schon immer gemacht!“

Erst vor Kurzem hat Fler öffentlich bekannt gegeben, dass er für Bushidos ersten „3, 4 Alben“ Texte geschrieben haben soll. Zu diesen Anschuldigungen hat sich Bushido bis jetzt noch nicht geäußert. Generell geht Bushido auf die Konfrontationen nicht mehr ein.

Bedenkt man, dass er nun ein Vater mehrerer Kinder ist, kann man auch nachvollziehen, warum er in Sachen Beef nicht mehr aktiv werden möchte. Es bleibt allerdings abzuwarten, da man nicht weiß, ob diese passive Haltung von Bushido anhalten wird.

Hier könnt ihr es im Interview ab Minute 26:30 sehen:

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen