Die n├Ąchsten deutschen Rapper gehen bei Worldstar-Hiphop viral

Gzuz

Vor einigen Wochen ├╝berraschte 187-Rapper Gzuz die deutsche Szene mit einem ungewohnten Move – der Hamburger ver├Âffentlichte das erste Musikvideo seines kommenden Albums „Wolke 7“ nicht etwa auf dem eigenen Youtube-Channel ‚CrhymeTV‘, sondern lie├č es auf der US-Amerikanischen Hiphop-Plattform Worldstar-Hiphop ver├Âffentlichen.

Kylor Gang

Nun haben sich die n├Ąchsten deutschen Rapper f├╝r diesen Weg entschieden. Die Osnabr├╝cker Newcomer LBKIING und KOCI, die sich gemeinsam mit ihren Crew-Kollegen┬áMiccel, Bobby Hood, Bellator und Runtez als „Kylor Gang“ bezeichnen, haben vor einigen Tagen ihr Musikvideo auf dem Kanal mit ├╝ber 10 Millionen Abonnenten hochgeladen.

Dieses Unterfangen scheint ihnen durchaus gegl├╝ckt zu sein. Innerhalb weniger Tage sammelte das Musikvideo zum Song „Alle schieben Filme“ bereits rund 100.000 Views und ist damit schlagartig zum erfolgreichsten Musikvideo der Jungs avanciert. Laut Worldstar-Hiphop wurde das Video f├╝r die Reihe „Heatseakers“ hochgeladen, bei der Newcomern eine Plattform geboten wird.

├ťberraschend ist zudem, wie viele deutsche Rap-Fans sich mittlerweile im Kommentar-Bereich des Kanals gemeldet haben und ├╝ber das Video sprechen. Ob eine Video-Premiere bei Worldstar in Zukunft h├Ąufiger von deutschen K├╝nstlern in Erw├Ągung gezogen wird?

Den Youtube-Kanal der Kylor Gang findet ihr hier: Kylor Gang bei Youtube (Klick)

Hier seht ihr das Musikvideo

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen