Bushidos trennt sich offiziell von Arafat – Manuellsen kommentiert!

Die Spannung in der deutschen Rap-Szene heizt sich immer weiter auf! Nachdem Bushido gestern die Trennung zwischen ihm und Arafat bekannt gegeben hat, warteten alle auf Reaktionen anderer Rapper.

Besonders auf die Reaktion von Manuellsen haben viele gewartet, da dieser in der Vergangenheit immer wieder in Konflikt mit Bushido geraten ist.

Ein ber├╝hmtes Statement von Manuellsen war es, dass er sagte, dass wenn er herausfinden w├╝rde, dass Bushido ihm mit „diesem“ Diss gemeint habe und Arafat nicht mehr auf Bushidos Seite stehen w├╝rde, dass er „Bushido eine Machete an den Kopf“ schlagen w├╝rde.

F├╝r diese Ansage hatte Manuellsen allerdings bereits einen Brief von einem Anwalt bekommen, wovon sich Bushido allerdings distanziert hat.

Da Arafat sich nun von Bushido getrennt hatte, fehlt nur noch die Information, dass Bushido mit „diesem“ Diss wirklich Manuellsen gemeint habe, damit die Lage eskaliert. Wir hoffen jedoch, dass sich die Sache auch ohne Eskalation kl├Ąren l├Ąsst.

Auf Facebook schrieb Manuellsen nun einen Beitrag, der laut den Kommentaren an Bushido gerichtet sein k├Ânnte. So deuten sie mit „Machete“ und „Autobahn“ und „Full!!“ darauf hin.

Hier seht ihr es:

Manuellsen via Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen