Die erste Reaktion von Maxwell auf die Razzia!

Razzia

Zum wiederholten Male steht die 187 Strassenbande im Fokus der Behörden. Wie mehrere Hamburger Medien heute ĂŒbereinstimmend berichteten, hat die Polizei letzte Nacht mehrere GebĂ€ude gestĂŒrmt und nach belastendem Material im Besitz der 187 Strassenbande gesucht. Die Ermittlungen wurden von der Abteilung Drogen vom Landeskriminalamt durchgefĂŒhrt.

187 Strassenbande

Nach Angaben des LKA sollen insgesamt 16 Objekte durchsucht worden sein. Neben einigen privaten RĂ€umlichkeiten der Crew-Member, wurde auch der 187-Fanshop in St. Pauli nach Drogen und Waffen durchsucht. ZusĂ€tzlich dazu fand ein Einsatz in einer Wohnung in Hamm statt, in der sich der Rapper zu dem Zeitpunkt aufhielt. Wir berichteten bereits ĂŒber die kurzzeitige Festnahme von Maxwell: Hier nachlesen!

Maxwell

Nun gibt es auch schon die erste Reaktion von Maxwell auf die Inhaftierung und die Razzia. WĂ€hrend die heutige Situation fĂŒr viele Schlagzeilen in den deutschen Medien sorgte, scheint Maxwell von der Sache nicht beeindruckt zu sein. Auf Instagram posiert der Hamburger auf einem Foto und schreibt „Beste Leben… die heißeste Bande hier unter der Sonne…“.

Auch Bonez MC hat bereits auf die Inhaftierung reagiert und das mit einer Zeile von dem 187 Track „100er Batzen“. Die Zeile lautet wie folgt: „Morgens in den Knast und schon abends wieder raus “

DafĂŒr hier klicken und die Benachrichtigung im Chrome-Browser aktivieren!

Hier seht ihr das Bild:

Maxwell via Instagram

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen