Polizei fÀngt Gzuz und Bonez am Flughafen ab

Razzia

Jeder von euch dĂŒrfte von der harten Razzia des LKA gegen die 187 Strassenbande gehört haben. Vor einigen Tagen schlugen die Behörden eiskalt zu und stĂŒrmten mehrere GebĂ€ude und Wohnungen, die mit den Mitglieder der Rap-Crew in Verbindung gebracht wurden. Auf der Suche nach Waffen und Drogen zerstörten die Einheiten dabei Möbel, TĂŒren und rĂ€umten sĂ€mtliche SchrĂ€nke aus. Maxwell und Sa4 wurden zudem mit vorgehaltener Waffe festgenommen. Gefunden haben die schwerbewaffneten Polizisten jedoch nichts.

Los Angeles

WĂ€hrend sich dies alles in ihrer Heimat abspielte, befanden sich Gzuz und Bonez MC im gemeinsamen Urlaub in Los Angeles. Die Hamburger drehten ein paar Szenen fĂŒr die kommenden Musikvideos von Gzuz ab und ließen sich mit einer Mengen Drogen. Fast Food und Stripclub-Besuchen ordentlich gut gehen.

Doch selbst am anderen Ende der Welt ist auch Bonez betroffen von den Geschehnissen. Der 32 jĂ€hrige machte in einem ungewohnten Wut-Posting seinem Ärger Luft und ließ sich ĂŒber die NaivitĂ€t des LKA aus. Seinen Aussagen nach, wurde die Wohnung seiner Mutter gestĂŒrmt und die Möbel zertrĂŒmmert. Da er und seine Crew-Kollegen mittlerweile alle MillionĂ€re sind, wĂ€re es zudem dumm zu glauben, sie hĂ€tten Rauschgift und Waffen bei ihren Familien zu Hause rumliegen.

Frankfurt

Gestern sind die 187-Rapper dann wieder in Deutschland angekommen. Die Musiker landeten am Flughafen in Frankfurt, wie die Polizei sie bereits erwartete. ErwartungsgemĂ€ĂŸ beschlagnahmten sie umgehend die Mobiltelefone der beiden als Beweismittel, ließen die Rapper jedoch im Anschluss wieder laufen. Da Bonez MC diese Maßnahme bereits antizipierte, wird er sehr wahrscheinlich nichts Belastendes auf seine iPhone hinterlassen haben, zumal er das Telefon erst im Urlaub neu anschaffte. Unten seht ihr seine Ansage dazu.

Hier seht ihr sein Statement

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen