Juri macht sich ├╝ber den Style von Ufo361 lustig

Ufo361

Fast alles an Ufo361 ist Kult – die Beziehung zum Puppen-Kopf Tiffany, die Grillz, die er eine lange Zeit trug, seine verr├╝ckte Art und vor allem seine Vorliebe f├╝r eine ganz bestimmte Kleidermarke. Der Berliner ist nach ├╝ber 10 Jahren im Rap-Untergrund endlich erfolgreich und hat die Marke Balenciaga zu seinem ganz pers├Ânlichen Zeichen f├╝r Wohlstand und Erfolg gemacht.

Die Marke ist besonders in den letzten 10 Jahren davon gekennzeichnet, dass eine ganze Reihe anerkannter Modesch├Âpfer f├╝r die Designermarke verantwortlich gewesen sind, sodass sich die Produktpalette von Balenciaga von eher schlichten Designs, bis zu sehr auff├Ąlligen, schrillen Teilen erstreckt.

Dies scheint so perfekt zu Ufo361 zu passen, dass er dem franz├Âsischen Unternehmen gleich einen ganzen Song auf seinem neuen Album gewidmet hat. Im Musikvideo wird in einigen Szenen eine Geburt dargestellt, bei der anstatt eines Kindes ein Schuh von Balenciaga aus dem Geburtskanal der Mutter hervor kommt. In Kombination mit dem roten Kreuz erinnern die Szenen um den Balenciaga-Schuh in ihrer Symbolik durchaus an die Geburt Christi.

Hier seht ihr das Musikvideo

Juri

Nun wird aber eben dieser Schuh als „Kek-Sneaker“ bezeichnet. Juri scheint den Balenciaga-Style ganz und gar nicht zu feiern und macht sich ├╝ber Ufos Lieblings-Marke lustig. Dabei zeigt er ein Modell, ├╝ber das sich das Internet seit langem lustig macht. Auch Fler kritisierte das Desgin des Sneakers. Im Musikvideo oben tr├Ągt Ufo361 denselben Schuh in einer leicht anderen Ausf├╝hrung. Auf einem Foto ist der Berliner zudem mit exakt demselben Schuh zu sehen. Was denkt ihr ├╝ber Balenciaga?

Hier seht ihr den Post

Juri Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen