Erster deutscher Rapper holt sich Franck Ribery auf sein Album!

Dú Maroc

Seit mehr als 2 Jahren hat Dú Maroc kein Album mehr veröffentlicht und ist nach einem kleinen Hype, gemeinsam mit seinem guten Freund SadiQ, wieder ein wenig in den Hintergrund getreten. Grund dafür waren unter anderem die Familienplanung des Marokkaners, sowie die Geburt seines Kindes.

Mit der Veröffentlichung von „Mocro“ hat dies jedoch ein Ende gefunden! Der Marokkaner ist wieder voll da und scheint mit seinem neuen Release alle vorherigen Erfolge toppen zu können. Der Familienvater macht nicht nur immer wieder Schlagzeilen, sondern kann auch seine Klickzahlen im Vergleich zu früher überbieten. Alleine sein Album-Snippet konnte über 120.000 Views verbuchen – respektabel für ein Snippet!

Franck Ribery

Nun wartet der sozial engagierte 32 jährige mit der nächsten Überraschung auf seiner Platte auf. Vor einigen Tagen veröffentlichte er das Musikvideo zu „As salamu alaykum“. Auf dem Intro des Songs ist eine bekannte Stimme zu hören: die Stimme von Franck Ribery!

Der Bayern-Star grüßt den Rapper, wünscht ihm und seiner Familie alles Gute und sagt, dass er sich auf das neue Album des Frankfurters freut. Das ganze Intro könnt ihr im Video unten hören.

Hier seht ihr das Musikvideo

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen