Raf Camora ist nicht mehr der meistgehörte deutsche Rapper auf Spotify!

Es ist tatsächlich passiert! Raf Camora war bis vor Kurzem der meistgehörte deutschsprachige Rapper auf Spotify. Diesen Status konnte er quasi über fast das gesamte vergangene Jahr halten, muss ihn nun allerdings abgeben.

Derjenige, der Raf Camora vom Thron gestoßen hat, ist kein geringerer als Capital Bra, der zurzeit den Hype seines Lebens feiert. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass Capital Bra zum meistgehörten deutschten Rapper avancierte.

Doch das ist nicht der einzige Erfolg, den Capital Bra verbuchen konnte. Er ist der erste Rapper, der mit zwei Singles hintereinander die 1 holen konnte. Nun peilt er mit seiner nächsten Single, die übrigens diesen Freitag um 0 Uhr auf Spotify erscheinen wird, ebenfalls die 1 zu holen.

Bereits nach 4 Wochen weist der Track „Neymar“ insgesamt 18 Millionen Aufrufe auf Spotify und 20 Millionen Aufrufe auf YouTube auf! Nun erreichte sein Zuhörer-Counter auf Spotify unschlagbare 2.379.007 Zuhörer, womit er knappe 8.300 Zuhörer ĂĽber Raf Camora liegt, dessen Anzahl sich auf unglaubliche 2.370.792 Zuhörer beläuft.

Damit hat sich Capital Bra einen weiteren Erfolg geholt, den nur die wenigsten Rapper Deutschlands erleben dĂĽrfen. Wir gratulieren auf jeden Fall zu diesem Hype und Erfolg, den der Berliner zurzeit lebt!

Hier seht ihr den Direkt-Vergleich:

Spotify

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen