Azet mit einer unglaublichen Aktion f├╝r seine Heimat

Man k├Ânnte meinen, dass wenn ein K├╝nstler diesen Status erreicht, den die KMN Gang heute im Deutschrap erreicht hat, dass man abheben w├╝rde und vergessen w├╝rde, wo man eigentlich herkommt.

Doch dass das bei den Mitgliedern der KMN Gang nicht der Fall ist, beweiste Azet in den vergangenen Wochen immer wieder. So pflegte er besonders den Kontakt zu seinen Fans und war sich nie zu schade, ihnen den ein oder anderen Traum zu erf├╝llen.

Vor einem Monat kam es zudem dazu, dass Azet ein Fantreffen veranstaltete und er mitbekommen hat, dass ein Fan wegen einer Krankheit nicht zum Fantreffen kommen konnte, weswegen er und Zuna zusammen ein exklusives Fantreffen f├╝r den Jungen bei ihm Zuhause veranstalteten. Und das, obwohl er den ganzen Tag unterwegs war und nach ├╝ber 12 Stunden Arbeit bestimmt schon ersch├Âpft war.

Nun hat der Dresdener erneut gezeigt, dass er wei├č, woher er kommt. So zeigte er in seiner Instagram Story, wie er verschiedenste Lebensmittel im Wert von ├╝ber mehreren Hundert Euro kaufte, um es an bed├╝rftige Menschen in seiner Heimat zu verteilen. Es ist immer sch├Ân zu sehen, dass Rapper sich Gedanken um Menschen machen, die nicht den Luxus leben k├Ânnen, den sie leben d├╝rfen. Hammer Aktion!

Hier seht ihr das Video aus der Instagram-Story:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen