Warum Miami und Nash sich nun an einem JBG-Klassiker bedienen

KMN-Gang

Nachdem das erste Solo-Album von Azet nun seit einigen Wochen auf dem Markt ist, d√ľrften die Fans gespannt sein, welches Release aus dem Hause KMN als n√§chstes ansteht. Sowohl Zuna und Azet, als auch Miami Yacine waren zuletzt aktiv und k√ľndigten neue eigene Releases an. Der Dortmunder gab sogar bekannt, noch in diesem Jahr wieder angreifen zu wollen. Auch Neu-Mitglied Noah wurde vorgestellt und aufgebaut, sodass ein eigenes Release des Dresdners ebenfalls realistisch w√§re.

Heute ver√∂ffentlichte zudem KMN-Rapper Nash eine gemeinsame H√∂rprobe mit Miami Yacine, die Fan-Hoffnungen auf ein Nash-Projekt wecken k√∂nnte. Zumindest im Release-Zyklus w√§re der „Meister Yoda“-Rapper an der Reihe mit seiner Ver√∂ffentlichung. Laut Hook und einem Posting tr√§gt der Song den Titel „Ghettosuperstars“.

Hier hört ihr den Song-Ausschnitt

Ghettosuperstars

Tats√§chlich ist der Songtitel „Ghettosuperstars“ nicht ganz neu und wurde insbesondere von Kollegah und Farid Bang, bzw Banger Musik gepr√§gt. Auf JBG 1 und der Bonus-EP von JBG 3 sind Songs mit diesem Titel zu finden. Auch Majoe nutzte den Kunstbegriff des JBG-Duos f√ľr sein Album.

Ob die KMN-Rapper sich dort bei den D√ľsseldorfern bedienten? Immerhin erschien mit „Ghettosuperstars 2“ der letzte Ableger der Song-Reihe erst vor rund 7 Monaten!

Hier seht ihr die Song

Tracks mit dem Titel „Ghettosuperstars“

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen