Capital Bra äußert sich zur Trennung von Team Kuku

Team Kuku

Eigentlich läuft es derzeit herausragend fĂĽr den Berliner Rapper Capital Bra. Der 23 jährige bricht praktisch jeden Rekord den es zu holen gibt, platzierte seine ersten 3 Singles allesamt auf dem ersten Platz der Singlecharts und schielt auch mit dem Titel-Song seines Albums „Berlin lebt“ auf den ersten Platz.

Trotzdem scheint es hinter den Kulissen nicht mehr ganz so rund zu laufen wie gedacht. Letzte Nacht veröffentlichte Drilon, der Manager von Capital Bra und den übrigens Team Kuku-Membern, ein Statement, in dem er ankündigte, dass das Label Team Kuku und Capital Bra ab sofort getrennte Wege gehen würden.

Da sie noch einen Vertrag zu erfĂĽllen haben, erscheint lediglich noch ein Capital Bra-Release ĂĽber Team Kuku, danach ist jedoch endgĂĽltig Schluss. Seite an Seite wird man die beiden Parteien allerdings mit sofortiger Wirkung nicht mehr sehen, so zumindest die Aussage des Managers Drilon.

Capital Bra

Vor rund einer Stunde hat sich dann auch Capital selbst zu Wort gemeldet. In seinem Videostatement teilt er seinen Fans mit, dass er sich von Team Kuku getrennt habe und dass dies keine Promoaktion sei. Dennoch wĂĽnsche er den Rappern bei Team Kuku viel Erfolg und Gesundheit auf ihrem weiteren Weg.

Hier seht ihr die Ansage

Der Bratan bleibt der gleiche #ichliebemeinefans #teamcapi

Ein Beitrag geteilt von Capital Bra (@capital_bra) am

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen