Capital Bra verl├Ąsst Team Kuku – Jetzt reagiert Banger Musik

Team Kuku

Obwohl es zuletzt hervorragend f├╝r Capital Bra lief, schockierten der Rapper und sein Management vor einigen Stunden die Fans – letzte Nacht ver├Âffentlichte Drilon, der Manager von Capital Bra und den ├╝brigens Team Kuku-Membern, ein Statement, in dem er ank├╝ndigte, dass das Label Team Kuku und Capital Bra ab sofort getrennte Wege gehen w├╝rden.

Da sie noch einen Vertrag zu erf├╝llen haben, erscheint lediglich noch ein Capital Bra-Release ├╝ber Team Kuku, danach ist jedoch endg├╝ltig Schluss. Seite an Seite wird man die beiden Parteien allerdings mit sofortiger Wirkung nicht mehr sehen, so zumindest die Aussage des Managers Drilon.

Auch Capital Bra ver├Âffentlichte bereits ein Videostatement und erkl├Ąrte seinen Fans, dass es sich um keine Promo-Aktion handelt und dass er ab sofort nicht mehr mit Team Kuku zusammenarbeitet. Trotzdessen bleibe er immer noch „derselbe Bratan“ und w├╝nsche seinen Berliner Freunden weiterhin viel Erfolg und viel Gesundheit.

Banger Musik

Unterdessen reagierten auch einige Banger-K├╝nstler auf die pl├Âtzliche Trennung des Berliner Rappers. Da die beiden Lager mit „Chinchilla“ und „Sturmmaske aus Remix“ zuletzt mehrere gemeinsame Songs ver├Âffentlichten, spekuliere die Fans nun, ob Capital Bra wom├Âglich bei den Bangern unterschreiben w├╝rde.

Summer Cem und 18 Karat haben zumindest die Trennungs-Ansage von Capital Bra geliked. Der 23 j├Ąhrige markierte zudem die letzten Posts aller Banger-Rapper mit einem Like. Drilon und die anderen Team Kuku-Member hingegen reagierten noch gar nicht auf das Statement ihres ehemaligen Partners.

Hier seht ihr die Likes

Likes auf das Video-Statement von Capital Bra

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen