Bausa knackt 100 Millionen auf Youtube und Spotify!

Deutschrap

Die deutsche Rap-Szene setzt derzeit beinahe t√§glich neue, atemberaubende Ma√üst√§be, auf die jedes andere Musik-Genre neidisch sein d√ľrfte – sowohl in Sachen Youtube-Klicks, Verk√§ufen, Charts, Radio-Airtime, als auch in Sachen Streaming macht deutscher Rap Woche f√ľr Woche riesige Spr√ľnge nach vorne und avanciert in jeder Kategorie zur wichtigsten Musikrichtung des Landes.

Streaming

Insbesondere in Sachen Streaming pushen deutsche Rapper den gesamten Musikmarkt ungemein. Geht man nur nach der Anzahl der Streams, ist Deutschland der zweitgrößte Musikmarkt der Welt Рnur die USA sind größer! Selbst Länder wie Frankreich und Großbritannien oder Japan und China sind nach Zahlen gesehen kleinere Märkte.

100 Millionen

Nachdem Miami Yacine auf Youtube die erste Schallmauer durchbrochen hat, zog Bausa mit „Was du Liebe nennst“ erst k√ľrzlich nach und knackte seinerseits ebenfalls die 100 Mio-Marke auf Youtube. Nun ist auch der Streaming-Dienst Spotify an der Reihe. Der legend√§re Song des Warner-Rappers knackt die Marke von 100 Millionen Streams auf einer einzigen Plattform.

Damit ist Bausa der erste deutsche Rapper, dem dieses Kunstst√ľck gelungen ist. Auf dem zweiten Rang steht √ľbrigens der PaP-Hit „Ohne mein Team“, der derzeit an der Marke von 90 Millionen Klicks knackt. Die nachfolgenden Pl√§tze werden ebenfalls von „Palmen aus Plastik“-Singles dominiert. Kokaina steht √ľbrigens bei 50 Millionen Streams.

Hier seht ihr die Streams

Bausa knackt als erster Rapper die Marke von 100 Millionen Streams auf Spotify

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen