Deutscher Rapper bezeichnet Ă–zil als Hundesohn!

Ă–zil

Vor wenigen Minuten wurde das Spiel zwischen Deutschland und Mexiko offiziell beendet. Am Ende steht ein enttäuschendes 1:0 fĂĽr die Elf aus Mittelamerika zu Buche – ein ernĂĽchterndes Ergebnis, sowohl fĂĽr die DFB-Profis, als auch fĂĽr das ganze Land. Millionen von Fans hofften an den Fernsehbildschirmen und den Public Viewing-Meilen.

„Hundesohn“

Nun gibt es die ersten Reaktionen auf die erste deutsche Auftakt-Niederlage seit 36 Jahren. Die Sorge steigt, dass dem amtierenden Weltmeister dasselbe Schicksal wie den letzten 3 Weltmeistern widerfährt und wir bereits in der Gruppenphase das Handtuch werfen müssen.

Fler äuĂźerte sich bereits während des Spiels zur Leistung der DFB-Elf und macht die Schuld dabei ganz klar an einer Person fest. Via Twitter richtet der Berliner eine direkte Nachricht an Arsenal-Star Mesut Ă–zil und bezeichnet ihn dort ganz offen als „Hundesohn“. Direkt nach dem Gegentreffer veröffentlichte er diesen Tweet gegen den Nationalspieler.

Zudem macht er sich auch ĂĽber die Augen des Spieler lustig, relativiert den Spruch im Anschluss jedoch mit einem weiteren Tweet: „Hast mit deinen Homer Simpson Augen wieder nichts gesehen wa!?“ Später schrieb er dann: „Wie jeder von Euch rassistische SprĂĽche ablässt und dabei auf moral macht. Özil könnte von mir aus vom Mars kommen….kann die Fresse nicht leiden….WM voll lahm leider!

Hier seht ihr den harten Tweet

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen