Es gab einen Großbrand im Azzlackz-Studio!

Großbrand

Eigentlich wollten die Jungs gestern nur ein paar neue Songs in ihrem Azzlackz-Studio aufnehmen. Celo, Capo. Soufian und Azzi Memo befanden sich am gestrigen Abend gemeinsam in den Azzlackz-Räumlichkeiten und präsentierten sogar schon die ersten Hörproben der neu entstandenen Songs.

Kurz darauf war Celo der erste, der Aufnahmen vom Brand lieferte. Zu Beginn schien es sich dabei nur um einen kleinen Brand außerhalb des Studios zu handeln. Der Rapper befand sich nur wenige Meter vom Brandherd entfernt und schien zu dem Zeitpunkt noch nicht davon auszugehen, dass sich ein ernsthaftes Feuer mitsamt Feuerwehr-Großeinsatz darauf entwickeln würde.

Azzlack Studios

Minuten später sah es jedoch schon ganz anders aus – die Flammen ragten mehrere Meter in die Luft und ließen ein gesamtes Haus Lichterloh brennen. Capo hielt seine Fans via Instagram auf dem Laufenden und schien von den Szenen, die sich ihm boten, sichtlich geschockt zu sein.

Inzwischen bestätigte Azzi Memo in seiner Story, dass offenbar tatsächlich das Studio des Labels von dem Brand betroffen ist. Ob Capos Autohalle, in der er mehrere Luxus-Autos für seine Autovermietung untergebracht hat, ebenfalls gebrannt hat, ist zu diesem Zeitpunkt noch unklar.

Hier seht ihr das Video

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen