Kollegah und Farid Bang kündigen neues Album an!

Damit hat jetzt niemand gerechnet! Nur noch 4 Tage sollten es bis zur „Platin war gestern“ und „Nafri-Rap“-EP sein, doch nun kündigen die beiden JBG Rapper an, dass sich diese Pläne geändert haben!

In einem neuen Video auf YouTube kündigen Kollegah und Farid Bang an, dass die „Nafri-Rap“-EP lediglich auf Spotify hochgeladen und nicht in der Box enthalten sein wird. Dafür kündigen sie im gleichen Zuge allerdings an, dass sie aus der „Platin war gestern“-EP ein vollwertiges Album machen werden!

„Platin war gestern“

9 Songs sollten ursprünglich auf dieser EP sein und nun verschieben sie den Release auf den 10. August, damit sie noch 6 weitere Songs produzieren können, um daraus ein Album zu machen. Darüber sollten sich alle Fans freuen! Die Nafri-EP wird wie angekündigt am 29. Juni veröffentlicht und aus der Platin war gestern-EP wird ein vollwertiges Album! Was will man als Fan mehr?

Übrigens könnte es das letzte gemeinsame Album der beiden JBG-Raper sein. So sagt Kollegah: „Und wir machen nochmal ein Killer Album, als krönenden Abschluss der ganzen Ära.“ Was sagt ihr zu der neuen Ankündigung? Findet ihr es gut, dass aus der EP noch ein vollwertiges Album gemacht wird, oder findet ihr es schade, dass die Pläne 4 Tage vor Release noch geändert wurden?

Hier seht ihr das Video:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen