Mert tippte auf SĂŒdkorea und hat dick Plus gemacht!

Es gibt einige deutsche Rapper, die auf Facebook und in anderen Sozialen Netzwerken des Öfteren ihre Wettscheine posten. Der grĂ¶ĂŸte Vertreter dieser Szene ist wahrscheinlich MOK, der auf Twitter beinahe jede Woche einen Wettschein veröffentlichte.

Neben MOK ist auch Al-Gear bekannt dafĂŒr, dass er das ein oder andere Mal sein Geld auf eine Mannschaft setzt. Jedoch stellt sich heraus, dass weitaus mehr deutsche Rapper ihr Geld in Fußball-Wetten investieren.

Darunter auch Rapper und Ex-YouTuber Mertabi, der auf Instagram ein Bild von seinen Wettscheinen gepostet hat. Dort erkennt man, dass der Rapper regelmĂ€ĂŸig Geld wĂ€hrend der WM wettet.

Auf dem Screenshot kann man 5 Wetten sehen, wovon 4 verloren und eins gewonnen wurde! Interessanterweise gewann er die Wette, wo er das meiste Geld investiert hatte! 50€ scheint sein Normal-Einsatz zu sein, wĂ€hrend er auf SĂŒdkorea gegen Deutschland mit 100 Euro auf ein Sieg von SĂŒdkorea wettete.

Damit rÀumte er satte 1.300,00 Euro ab und sollte damit einiges an Plus gemacht haben!

Hinweis: GlĂŒcksspiele sind hoch spekulativ und fĂŒhren oft zu Verlusten, deshalb solltet ihr euch hiervon nicht animieren lassen, ebenfalls mit GlĂŒcksspielen anzufangen!

Hier seht ihr das Bild von der Instagram-Story von Mert:

Mert via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen