„Du dreckiger Basta*d-Hundes*hn!“ – Capital Bra ist stinksauer!

Deutsch-Rap-News auf YouTube zu ver├Âffentlichen hat in den vergangenen Jahren immer mehr an Beliebtheit gewonnen. Dabei schrecken auch viele YouTuber nicht davon zur├╝ck, Halb-Wahrheiten zu ver├Âffentlichen und Beziehungen zu ziehen, wo keine bestehen.

Einer dieser YouTuber ist Alpha Kenan, der mit seinen Videos mehrere hundert-tausende Aufrufe pro Video generiert und damit auch eine gro├če Verantwortung tr├Ągt. In der Vergangenheit ist er des ├ľfteren damit aufgefallen, dass seine Video-Titel nichts mit dem Inhalt seiner Videos zu tun haben, was f├╝r einigen Shitstorm sorgte.

Nun hat er ein neues Video ver├Âffentlicht, welches erneut einen Shitstorm ausgel├Âst hatte. In dem Titel behauptet Alpha Kenan, dass Capital Bra eine Ansage an Arafat Abou Chaker ver├Âffentlicht habe.

Dabei rappt Capital Bra lediglich den Part von Bushido auf Hades nach. (Wir berichteten) So steckte hinter diesem Video offensichtlich keine Ansage an Arafat, wie es hier behauptet wird.

Nun ├Ąu├čerte sich Capital Bra zu diesem Video und zeigte, dass er offensichtlich ver├Ąrgert ├╝ber das Video von Alpha Kenan ist. So sagt Capital Bra au├čerdem, dass sogar seine Mutter ihn angerufen habe, weil sie sich Sorgen um ihn machen w├╝rde, weil angeblich eine Gro├čfamilie ihn suchen w├╝rde. Dieses Ger├╝cht wurde von Alpha Kenan in die Welt gesetzt.

Dabei ging Capital Bra so weit, dass er den YouTuber sogar beleidigte: „Du dreckiger Bastard-Hunde-Pic du!“

Hier seht ihr das Videoab 2:21:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen