Während Live-Stream – KMN wird beim Konzert mit einer Flasche beworfen

Erst vor wenigen Minuten berichteten wir darüber, dass die KMN Gang heute etwas ganz Großes geleistet haben. Sie haben sich nämlich einen Weltrekord geholt! In Berlin fand heute ein Konzert statt, welches für die Fans kostenlos war.

Dabei hatten sie sich etwas ganz Spezielles fĂĽr ihre Fans ausgedacht. Der erste Song des Konzerts, KMN Member, wurde in 21,2 Metern höhe auf einer freischwebenden BĂĽhne performt! Damit holten sie sich den Rekord fĂĽr das „am höchsten freischwebende Konzert weltweit“!

So schien der Tag fĂĽr die KMN Gang perfekt zu laufen: Wetter passt, Stimmung passt und nebenbei holt man sich einen Weltrekord. Leider kommt es bei solchen Konzerten dazu, dass sich Hater mit in die Menge einbringen, um fĂĽr Unruhe zu sorgen.

Obwohl die Rapper ihren Fans etwas Gutes tun möchten und die Konzerte kostenlos machen, haben Hater es bei kostenlosen Konzerten natürlich sehr leicht.

Die KMN Gang wird sich den Tag, an dem sie einen Weltrekord geknackt haben, selbstverständlich nicht von einem Flaschenwurf vermiesen lassen. Die einzige Reaktion kam von Miami Yacine:  „Wer hat die Flasche geschmissen? Welcher Pisser?“

Wir gratulieren nochmals zum aufgestellten Weltrekord!

Hier seht ihr es im Video bei 1 Stunde und 52 Minuten:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen