Offiziell – Fler hat das nächste Millionengeschäft gemacht!

Fler

Seit Anfang diesen Jahres ist Maskulin-Rapper Fler offiziell Millionär. Und wie sagt man: die erste Million ist die schwerste! Seitdem der Berliner Rapper vor rund 2 Jahren sein Album „Vibe“ veröffentlicht hat, scheint das Geschäft von Fler mehr und mehr zu laufen.

Während er sich für eine lange Zeit ausschließlich auf sein Musikgeschäft konzentrierte und damit das meiste Geld verdiente, hat er seit einigen Monaten begonnen, sich auch auf weitere Geschäftszweige zu konzentrieren, die ihm mindestens genauso viel einbringen, wie seine CD-Verkäufe.

Maskulin

Vor einigen Monaten verkündete Fler, dass er die Rechte an seiner Marke „Maskulin“ für 3 Jahre an den Anbieter Defshop verkauft hat. Damit darf Defshop Produkte unter dem Namen „Maskulin“ oder „by Maskulin“ vertreiben. An der Gestaltung der einzelnen Teile ist der Rapper dennoch weiter beteiligt, dies hat er vertraglich festgehalten.

Dafür zahlte Defshop ihm die Summe von 700.000€ aus. Und nach 3 Jahren, sobald der Deal ausgelaufen ist, kann Fler einen erneuten Deal aushandeln, bei dem er eine ähnlich hohe Summe erhält. Auf Instagram erklärt der Rapper, dass die „Ghetto Sport“-Kollektion schon jetzt ein Millionengeschäft ist, wodurch der 36 jährige mit hoher Wahrscheinlichkeit noch mehr Vorschuss beim nächsten Klamotten-Deal aushandeln kann.

Hier seht ihr es

Fler klärt über das Geschäft mit seiner Modemarke Maskulin auf

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen