Gent äußert sich zur vermeintlichen Ansage an Ersguterjunge!

Erst vor wenigen Tagen unterschrieb der Hannoveraner Gent bei Kollegahs Label „Alpha Music Empire“ und sorgte seitdem bereits für mehrere Schlagzeilen in den deutschen Rap-Medien. Für eine Schlagzeile sorgte auch die Antwort des Rappers auf die Frage, was seine Meinung über Ersguterjunge, also Samra, Capital Bra und Bushido sei.

In seiner Antwort schrieb Gent, dass es ihn „einen Schwanz jucken“ würde. Diese Antwort lies sich zunächst wie eine Ansage an die berliner Rap-Crew, weswegen schnell Gerüchte um Beef zwischen den Parteien losgingen.

Gent via Instagram

Bedenkt man, dass Gent ein Rapper aus Kollegahs Umfeld ist, kann man dies auch niemandem verübeln. Nun veröffentlichte der kosovo-albanische Rapper via Instagram jedoch eine Klarstellung zu diesen Gerüchten rundum den vermeintlichen Beef und der vermeintlichen Ansage.

„Kein beef, kein gar nichts!“

So heißt es in dem Video, dass kein Beef zwischen ihnen herrsche und er nur damit klarstellen wollte, dass es ihn nicht interessiere, was die anderen Rapper tun. Kleine Nebeninformation: Gent und Samra, der nun bei Ersguterjunge gesigned ist, haben beide ihre Rap-Karriere bei Alpa Gun angefangen und sind beide bei zwei der stärksten Labels Deutschlands gelandet!

Hier seht ihr das Video:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen