Weltstar 6ix9ine erklärt, dass er Lebenslang ins Gefängnis muss!

(Foto by Steven Hirsch)

6ix9ine

Eigentlich schien es bereis so, als w√§re US-Rapper Tekashi69, aka 6ix9ine nach seinem Kurz-Aufenthalt in dem Gef√§ngnis Rikers Island wieder aus dem Schneider. Doch nun steht dem 22 j√§hrigen Ausnahme-Rapper, der immer wieder f√ľr Skandale sorgt, neuer √Ąrger ins Haus!

Eine Nacht nach seiner Inhaftierung in New York, wurde 6ix9ine nach einem Deal mit einem texanischen Gericht gegen eine Kaution von 150.000 US-Dollar freigelassen. Daf√ľr muss er sich vor dem Gericht in Texas jedoch schuldig bekennen und einen weitere Geldstrafe akzeptieren, dies berichtete die Webseite TMZ.

Lebenslang

Eine Schuldbekennung h√§tte maximal eine Freiheitsstrafe von einem Jahr oder – was wahrscheinlicher ist – eine h√∂here Geldstrafe zur Folge. Nun erkl√§rt der Rapper mexikanischer Herkunft jedoch, diesen Sonntag sein aller letztes Musikvideo zu ver√∂ffentlichen und danach Lebenslang ins Gef√§ngnis zu m√ľssen.

F√ľr seinen W√ľrgeangriff gegen einen 16 j√§hrigen Fan kann er diese Strafe also nicht erhalten haben – hei√üt im Klartext, dass der Skandal-Rapper in der Zwischenzeit erneut etwas angestellt hat, was eine Lebenslange Strafe zur Folge hat! Es kann aber auch sein, dass er nur sein kommendes Musikvideo promoten m√∂chte..

Hier seht ihr den Post

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen