Youtube-Studie – Nimo und Bonez hören macht glücklich

Youtube-Studie

Wer hätte gedacht, dass deutscher Rap die Deutschen glücklich macht? Trotz der aggressiven Attitüde und den harten Texten von Rappern wie Gzuz und Bonez MC ergibt eine neue Statistik-Auswertung von Youtube, dass Musik von Bonez MC und Nimo bestens dazu geeignet ist, um in eine positive Stimmung zu kommen. Der Musikexpress erklärte in ihrem Artikel zu dem Thema, wie Youtube dies auswertet:

„Laut YouTube durch das Zählen von Emojis. Zum Welttag der kleinen Symbole hat sich das Videoportal die Mühe gemacht, via Emoji-Zählung herauszufinden, welche Songs die Deutschen besonders glücklich oder eben besonders traurig machen. Glück wurde demnach durch besonders positive oder lachende Emojis in YouTube-Kommentaren gemessen, weinende Gesichter gelten logischerweise als Indikator für traurige Songs. „

Bonez & Nimo

In der Top 10 dieser Auswertung finden sich gleich mehrere deutsche Rapper wieder. Auf Platz 3 rangiert der Palmen aus Plastik-Hit „Mörder“ von Raf Camora, Gzuz und Bonez MC. Obwohl der Text des Liedes alles andere als fröhlich ist, hat man bei den Melodien des Songs direkt gute Laune.

Auf Platz 4 steht Nimo, dessen Platin-Hit „Heute mit mir“ nur 0,11% weniger positive Emojis hat als „Mörder“. In der Top 10 der traurigsten Songs ist übrigens kein einziger deutscher Rapper vertreten!

(Quelle: Musikexpress)

Hier seht ihr es

Musikexpress.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen