Nach EGJ-Deal – Capital Bra fliegt aus Feature mit dem JBG-Duo!

Capital Bra

Der EGJ-Deal von Capital Bra scheint nun seine ersten negativen Konsequenzen zu haben! Nachdem der Berliner auch nach seinem Abgang von „Team Kuku“ gro├če Erfolge feiern konnte und es so schien, als w├╝rde sein Wechsel zu Bushidos Label keine weiteren Auswirkungen auf sein Standing in der Rapszene haben, gibt es nun jedoch die Watsche f├╝r den Gold-Rapper.

Kurz vor seinem Singing bei Ersguterjunge war Capital Bra noch auf diversen Banger-Alben vertreten und dreht mit Summer Cem und KC Rebell sogar noch das Video zu „Chinchilla“. Auch auf dem Remix zu „Sturmmaske auf“ war er neben dem JBG-Duo mit einem Part vertreten.

Sturmmaske auf

Nun gibt es jedoch eine neue Version von „Sturmmaske auf“. Auf dem Track, der ebenfalls „Sturmmaske auf – Gold war gestern (Remix)“ hei├čt, rappt nun das Kollegah-Singing Jigzaw einen Part anstelle von Capital Bra. Der 16er des 23 j├Ąhrigen ist dabei vollst├Ąndig aus dem Song geflogen, w├Ąhrend der Part von King Khalil weiterhin zu h├Âren ist.

Da Capital Bra ein absolutes Streaming-Monster ist und der Remix bei weit ├╝ber 6,5 Millionen Streams steht, d├╝rfte dieser Rauswurf aus dem Track nicht erfolgt sein, weil der Song schlecht ankommt.

Hier h├Ârt ihr die neue Version

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen