Nach Diss – Pa Sports spricht ├╝ber Farid Bang!

Disstrack

Im gro├čen Disstrack von PA Sports gegen seinen fr├╝heren Freund und Partner KC Rebell wurde eine ganze Reihe deutscher Rapper erw├Ąhnt, die direkt oder zumindest indirekt mit dem Konflikt zwischen den beiden Essenern zu tun haben. So tauchten beispielsweise Raf Camora, Farid Bang und Xatar im Disstrack des Life is Pain-Bosses auf, da jeder von ihnen den bisherigen Weg der beiden kreuzten.

Mittlerweile ├Ąu├čerten sich mit Raf Camora und Xatar bereits zwei der genannten Haupt-Akteure und positionierten sich. W├Ąhrend Raf zu seinem langj├Ąhrigen Freund KC Rebell h├Ąlt und sein Statement positiv kommentierte, reagierte Xatar erst vor Stunden auf die 400 Bars-Abrechnung und stellte sich auf die Seite von Pa Sports.

Pa Sports

Nur Farid Bang verh├Ąlt sich seit Ver├Âffentlichung des 17 min├╝tigen Musikvideos vollkommen neutral und folgt sowohl den Ex-Banger KC Rebell, als auch Pa Sports weiterhin bei Instagram. Der D├╝sseldorfer scheint kein Interesse daran zu haben, sich auf eine der beiden Seiten zu stellen und dem anderen damit demonstrativ in den R├╝cken zu fallen.

Nun spricht PA erneut ├╝ber sein Verh├Ąltnis zu Farid Bang und Fard, der ebenfalls im Song positiv erw├Ąhnt wurde. Beide sind f├╝r ihn auch nach dem Diss gute Freunde – und das, obwohl er das Signing von Farid Bang gedisst hat!

Hier seht ihr die Aussage

Pa Sports ├╝ber Farid Bang und Fard

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen