„Kurdo, wie lange machst du noch Rap?“

Dass deutsche Rapper nicht endlos lang rappen werden, ist offensichtlich. Während es eine handvoll Rapper gibt, die mit knapp 40 Jahren immer noch rappen, gibt es viele andere, die bereits vor der 40-er Grenze mit dem Rappen aufhörten.

Raf Camora rappte in dem Track „Niemals“ zu diesem Thema folgende Zeile: „Ein MCmit vierzig sieht aus wie’n Spast“. Später entschärfte er allerdings diese Aussage, da er nicht daran gedacht hatte, dass einige Freunde von ihm, wie zum Beispiel Bushido, mit knappen 40 Jahren immer noch am Rappen sind.

Wann Rapper mit dem Rappen aufhören ist selbstverständlich eine interessante Frage für die Fans, da es heißt, dass ab dem Zeitpunkt keine neue Musik mehr vom Rapper erscheinen wird.

Nun wurde Kurdo via Instagram gefragt, wie lange er noch mit dem Rappen weitermachen würde. Seine Antwort beinhaltete zwar keine genaue Zeitangabe, jedoch ist er sich zu 100% sicher, in welcher Situation er mit dem Rappen aufhören wird.

Sobald er heiratet, möchte er mit dem Rappen aufhören. Dabei gibt es einige deutsche Rapper, die verheiratet sind und dennoch Rap-Musik produzieren. Was haltet ihr davon?

Hier seht ihr den Beitrag:

Kurdo via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen