Deutscher Rapper (24) schickt 14-j├Ąhrige auf den Strich

D├╝sseldorf

Es ist wohl eine der unglaublichsten Geschichten aus Deutschland. Ein Rapper (24) aus D├╝sseldorf nutzte es aus, dass ein junges M├Ądchen im Alter von 14 Jahren in ihn verliebt war. F├╝r diese Liebe scheint das junge M├Ądchen bereit zu sein, alles zu tun.

Diese Naivit├Ąt des kleinen M├Ądchens nutzte der Rapper aus und schickte sie in Essen auf den Strich. Mit dem falschen Namen Coco sollte die 14-j├Ąhrige auf dem Strich M├Ąnner f├╝r 200 bis 250 Euro am Tag befriedigen.

20 Euro im Monat Taschengeld

Sie selbst erhielt von dem T├Ąter lediglich 20 Euro Taschengeld im Monat. Von dem Einkommen des M├Ądchens zahlte der Rapper scheinbar seinen Unterhalt und mietete sich und ihr eine Wohnung, wie der Express berichtet.

Der Angeklagte soll das junge M├Ądchen sogar geschlagen und in der gemeinsamen Wohnung eingesperrt haben. Des Weiteren soll er laut Bild-Quellen dem M├Ądchen hei├čes Wasser ├╝ber Arme und H├Ąnde gesch├╝ttet haben, ihr ins Gesicht geschlagen haben und einen Kugelschreiber in den Oberschenkel gerammt haben. Das M├Ądchen ist aus einem Heim entflohen, weswegen diese Masche des Rappers wahrscheinlich nicht sofort aufflog. Diesen Montag fand schlie├člich der Prozess statt.

Das Urteil

Da die Jugendliche sich angeblich freiwillig prostituierte und von dem Angeklagten nicht dazu gezwungen wurde, erhielt der Angeklagte lediglich 2 Jahre auf Bew├Ąhrung. Die Abschlie├čende Worte des Richters lauteten: „K├╝mmern Sie sich um Ihre Musik. Dagegen hat niemand etwas.“

Das junge M├Ądchen soll sich gefreut haben, dass der Rapper nicht f├╝r l├Ąngere Zeit ins Gef├Ąngnis muss. Der Name des Rappers wird in dem Bericht nicht genannt, um den Angeklagten zu sch├╝tzen. Update: Die Bild hat den Namen des Rappers scheinbar herausgefunden.

Was sagt ihr zu diesem Urteil? Ist das Urteil f├╝r den Angeklagten zu mild ausgefallen, oder sind 2 Jahre auf Bew├Ąhrung, daf├╝r dass er eine 14-j├Ąhrige dazu ├╝berredete auf den Strich zu gehen und scheinbar geschlagen und eingesperrt hat, angemessen… ?

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen