Doch kein Rap? Ali Bumay├ę gibt neuen Berufswunsch bekannt!

Ali Bumaye

Viele Fans stellen sich die Frage, was Ali Bumay├ę eigentlich seit der Trennung von Ersguterjunge macht.┬á Obwohl Ali Bumay├ę seit der Trennung von Ersguterjunge noch keinen neuen Song ver├Âffentlicht hatte, hat sich musik-technisch einiges getan beim Berliner.

Die wahrscheinlich gr├Â├čte Errungenschaft: Der 32 j├Ąhrige erhielt vor einigen Wochen eine Platinschallplatte, was ihn somit zum ersten Rapper der EGJ-Geschichte mit einer Platin-Single macht – (Hier nachlesen)

Daraufhin k├╝ndigte er bereits an, an seiner n├Ąchsten Platte dran zu sein und den Aufnahmeprozess im Studio bereits begonnen zu haben.

Oder doch nicht?

Ali Bumay├ę geh├Ârt mit Abstand zu den sympatischsten deutschen Rappern. Grund daf├╝r d├╝rfte vor allem sein Humor sein, den er sehr oft benutzt, um sich ├╝ber sich selbst lustig zu machen. Meistens geht es in diesen Witzen um seine ├ťbergewichtigkeit, was sehr gut am Album-Titel „Fette Unterhaltung“ zu erkennen ist.

Und auch heute ├╝berraschte der Ex-EGJ-Rapper seine Fans mit einem neuen Sp├Ą├čchen. Auf Instagram gab er n├Ąmlich bekannt, dass er den Film Baywatch geschaut und sich daraufhin daf├╝r entschieden hat, dass er Rettungsschwimmer werden m├Âchte. Der Brisanz und Problematik dieser Entscheidung ist sich der Berliner scheinbar bewusst und beendet das Statement mit „IS MIR WURSCHT“.

Hier seht ihr den Beitrag:

Ali Bumay├ę via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen