11 Schüsse abgefeuert – Tekashi69 und 50 Cent überleben Attentat!!

Tekashi69 & 50 Cent

Was geht nur in den Vereinigten Staaten ab? Rapper zu sein gleicht im Geburtsland der Hiphop-Kultur heutzutage beinahe als Garantie dafür das Opfer eines gewaltsamen Angriffs oder eines bewaffneten Attentats zu werden! Nur Wochen nachdem Tekashi69 entführt und zusammengeschlagen worden war, gibt es nun den nächsten Angriff auf den kontroversen Platin-Rapper.

Schüsse fallen

Wie das Magazin TMZ berichtet, haben Tekashi69 und Rap-Legende 50 Cent gestern Abend ein gemeinsames Musikvideo in Brooklyn gedreht, als es plötzlich brenzlich wurde. Wie Augenzeugen berichten, fuhr während des Drehs gegen 10:30 Uhr ein weißer Porsche mit einem Kennzeichen aus New Jersey vor. Plötzlich eröffnete eine Person aus dem Fahrzeug heraus das Feuer und gab mindestens 11 Schüsse auf die Rapper ab. Danach raste der Wagen davon.

Wie durch ein Wunder wurde niemand verletzt. Die Polizei ist aktuell dabei, das Material der Überwachungskameras auszuwerten, hat bisher jedoch noch niemanden in Gewahrsam genommen. Den Patronenhülsen nach zu urteilen, wurde eine halbautomatische 9mm Waffe verwendet. Obwohl der Bundesstaat New York das strengste Waffengesetz des USA hat, ist der Besitz solcher Waffen völlig legal.

Täter

Einige Fans und auch TMZ merken an, dass erst vor einigen Monaten auf den Rapper Chief Keef in einem ähnlichen Szenario geschossen wurde. 6ix9ine hatte zu diesem Zeitpunkt eine Auseinandersetzung mit dem 23 jährigen. Eine Verbindung dazu will das Magazin allerdings nicht ziehen: „There’s no evidence — at least so far — that Keef’s people were involved in the latest incident.“

Nicht näher genannte Quellen geben nach Angaben des Magazins an, dass die Schüssen eventuell gar nicht den beiden Rappern galten. Die Polizei hingegen geht eher von einem konkreten Angriff auf 6ix9ine und 50 Cent aus: „Sources connected to Tekashi believe the shooter wasn’t targeting any of the rappers, but law enforcement sources aren’t so sure.“

Hier seht ihr die Meldung

Tekashi69 und 50 Cent

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen