Ufo361 hat ab sofort einen komplett neuen Künstlernamen!

Ufo361

Das dürfte die Gerüchte um Ufo361 noch einmal ordentlich befeuern! Schon zu Beginn der großen Spekulationen um das vermeintliche Karriereende des Berliners waren viele Fans davon überzeugt, dass der Gold-Rapper nicht wirklich aufhört, sondern lediglich seinen Künstlernamen ändert. Ufo selbst dementierte dies in einem Posting zwar, hat sich nun allem Anschein nach trotzdem für einen neuen Namen entschieden!

Kaiser

Der 30 jährige hat auch nach der Verkündung, nicht aufhören zu wollen, darauf beharrt das Hashtag „RIP Ufo361“ zu posten. Der Grund dafür könnte tatsächlich eine unerwartete Namensänderung des Berliner sein! In seiner Instagram Story erklärte er zunächst folgendes: „Der Kaiser ist zurück. Ihr wisst bescheid. Von jetzt an nennt ihr mich bitte Kaiser! Scurr scurr..“

Was im ersten Moment wie ein kleiner Spaß schien, scheint sich jetzt aber zu bewahrheiten. In seiner Story wiederholte er die Namensänderung weitere Male und deutete mehrfach daraufhin, dass er den neuen Künstlernamen ernst meint: „Ufo361 aka Kaiser“  und „Von jetzt an ‚Kaiser'“ schrieb er in seiner Story.

Auch seine Instagram-Page benannte er kurzerhand um und heißt dort nun offiziell „Kaiser“. Ob er es bei dieser Änderung belässt? Ein Wechsel zu EGJ würde laut dieser kuriosen Theorie dadurch immer wahrscheinlicher.

Hier seht ihr es

Ufo361 aka Kaiser

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen