Nach Attentat – 6ix9ine attackiert den vermeintlichen T├Ąter

Hintergrund

Wie das Magazin┬áTMZ┬áberichtete, haben Tekashi69 und 50 Cent vorgestern Abend ein gemeinsames Musikvideo in Brooklyn gedreht, als es pl├Âtzlich brenzlich wurde. Wie Augenzeugen berichteten, fuhr w├Ąhrend des Drehs gegen 10:30 Uhr ein wei├čer Porsche mit einem Kennzeichen aus New Jersey vor. Pl├Âtzlich er├Âffnete eine Person aus dem Fahrzeug heraus das Feuer und gab mindestens 11 Sch├╝sse ab. Danach raste der Wagen davon. Die Rapper selbst gaben an, dass sie nicht das Ziel der Sch├╝sse waren, doch die Polizei ist da anderer Meinung.

Wie durch ein Wunder wurde niemand verletzt. Die Polizei ist aktuell dabei, das Material der ├ťberwachungskameras auszuwerten, hat bisher jedoch noch niemanden in Gewahrsam genommen. Den Patronenh├╝lsen nach zu urteilen, wurde eine halbautomatische 9mm Waffe verwendet. Obwohl der Bundesstaat New York das strengste Waffengesetz des USA hat, ist der Besitz solcher Waffen v├Âllig legal.

Einige Fans und auch TMZ merken an, dass Anfang des Jahres auf den Rapper Chief Keef in einem ├Ąhnlichen Szenario geschossen wurde. 6ix9ine hatte zu diesem Zeitpunkt eine Auseinandersetzung mit dem Rapper.

Chief Keef

Zwar gibt es keine Hinweise daf├╝r, dass Chief Keef hinter diesem Angriff steckt, 6ix9ine scheint hier allerdings anderer Meinung zu sein. Auf Instagram attackiert der 23-j├Ąhrige seinen Kontrahenten verbal und beleidigt ihn und seine Mutter. 6ix9ine selbst zieht hier jedoch keine Verbindung zum Attentat, allerdings legt der Zeitpunkt der Ver├Âffentlichung des Beitrags durchaus nahe, dass es damit zu tun haben k├Ânnte.

Eine Reaktion seitens Chief Keef blieb bisher noch aus. Chief Keef selbst hat sich auch nicht zu den Ger├╝chten, dass er hinter diesem Angriff auf 6ix9ine und 50 Cent steckt, ge├Ąu├čert. 6ix9ine ver├Âffentlichte auf Instagram au├čerdem ein Ansage-Video an verschiedene Rapper.

Hier seht ihr das Video:

Hier seht ihr den Beitrag:

6ix9ine via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen