Kollegah zockt auf Twitch – Jetzt tritt Bushido gegen ihn an!

Kollegah

Vor einigen Wochen kündigte Kollegah als erster deutscher Rapper an, ab sofort regelmäßig zu zocken und dies auf Twitch zu streamen. Gemeinsam mit dem Youtuber Mois startete vor einigen Tagen der erste Stream, bei dem die beiden das populäre Spiel „Fortnite“ mit und gegen ihre Fans zockten.

Mit Erfolg: Wie Kollegah nämlich bekannt gibt, hat er kurzerhand einen Rekord aufgestellt. Bis zu 15.000 Leute sollen sich zeitgleich den Stream des Düsseldorfers angesehen haben: „Gruss u danke an unsere Ehrencommunity, über 15.000 stabile Zuschauer, dabei hat der Boss nichma einen weggewixt in fortnite , aber der kampf ist noch nicht vorbei“

Hier seht ihr die beiden

Bushido

Nun zieht auch Bushido nach und wird ebenfalls auf der bekannten Streaming-Plattform Twitch aktiv sein. Anders als der Boss-Rapper scheint sich der Berliner jeder eher auf der Strategie-Spiel Warcraft zu konzentrieren. Schon vor seiner Rap-Karriere war der 39 jährige ein begeisterter Zocker.

Es wird spannend zu sehen, wer von den beiden öfter zockt und am Ende den größeren Kanal hat. Wann es losgeht, verriet der EGJ-Chef allerdings noch nicht. Wenn ihr es also nicht verpassen wollt, solltet ihr ihn auf Twitch abonnieren: https://www.twitch.tv/bushido

Hier seht ihr den Post

Bushido

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen