Auf der Bühne – Farid Bang stichelt gegen Raf Camora!

Farid Bang

Farid Bang ist dafür bekannt, dass er hier und da gerne mal gegen andere Rapper stichelt. Besonders Rapper wie MOK mussten es auf die harte Tour erfahren und beinahe ein Karriereende hinnehmen.

Heute fand die jährliche Gamescom statt und Farid Bang befand sich gemeinsam mit Kollegah und dem YouTuber Mois auf der Bühne und überraschte seine Fans mit einer Aussage, die als eine Stichelei gegen Raf Camora interpretiert werden kann.

Stichelei gegen Raf Camora

Obwohl Raf Camora und Farid Bang laut der Kenntniss der Öffentlichkeit gut miteinander sind und auf dem Album „Ghost“ sogar einen Featuretrack mit dem Titel „Verzeih mir“ haben, sorgt er mit einer aktuellen Aussage für Verwirrung.

So trat einer seiner neuen Signings in einem FIFA Spiel gegen jemanden an, der ein Raf Camora T-Shirt trug. Nachdem Farid Bangs Signing das Match gewann sagte Farid Bang zum Verlierer: „Ich habe immer gesagt, die Gewinner erkennt man an ihren Trikots und die Verlierer natürlich auch an ihren Shirts.“

Nun ist Farid Bang jedoch dafür bekannt, dass er sich gerne mal kleine Späßchen erlaubt, weswegen man hier nicht 100% davon ausgehen kann, dass Farid Bang ernsthaft böswillig gegen Raf Camora schießen möchte. Eine Stichelei in Richtung Raf Camora ist es dennoch, ob sie nun tatsächlich böswillig oder spaßig gemeint ist.

Hier seht ihr es im Video ab Minute 22:00:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen