Bushido macht sich über Kay One und Shindy lustig!

Bushido Twitch

Nachdem Kollegah vor einigen Tagen als erster Rapper in Deutschland einen eigenen Twitch-Kanal startete, zieht auch Bushido nach und wird ebenfalls auf der bekannten Streaming-Plattform Twitch aktiv sein. Schon vor seiner Rap-Karriere war der 39 jährige ein begeisterter Zocker und spielte eigener Aussage nach allen voran Strategie-Spiele wie Warcraft.

Gestern Abend startete kurz vor 0 Uhr der erste offizielle Stream des Berliners, in dem er eine längere Partie World of Warcraft spielte. Dutzende Fans schalteten sich ein und spielten zusammen mit dem EGJ-Chef. Die erste Sitzung des Platin-Rapper dauerte bis circa 1:30 Uhr in der Nacht.

Mittlerweile hat der Rapper und Produzent einen weiteren Stream gestartet, in dem er nicht zockt, sondern seinen Alltag mitfilmt. Aktuell befindet er sich auf der Kölner Videospiel-Messe Gamescom, bei der er selbst teilweise auf der Bühne steht und dies für seine Fans aufzeichnet. Rund 10.000 Leute schauen sich den Stream Live an.

Disses

Schon während des ersten Streams sorgte der kontroverse Musiker wieder für einige besondere Momente und packte dabei gleich zwei Seitenhiebe gegen ehemalige Kollegen aus. Zum einen macht Bushido sich während des Spiels über das bekannte Rucksack-Desaster seines früheren Signings Shindy lustig.

Hier ist der Shindy-Diss

Zum anderen bekommt auch Kay One sein Fett weg. Wer die Rap-Szene bereits seit mehrere Jahren verfolgt, dürfte sich noch daran erinnern, dass die Antwort Kay Ones auf „LUTDKG“ auf sich warten ließ. Der Rapper machte sein kaputtes WLAN dafür verantwortlich, dass der Diss gegen Bushido lange Zeit nicht erschien. Bushido macht sich insbesondere über einen Artikel-Fehler, den Kay gemacht hat, lustig.

Hier seht ihr es

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen