Wenn sich plötzlich 2 Brüder auf der Bühne streiten und battlen

Mighty Mo & Nedal Nib

Jeder, der Fan von Rap-Battles ist und Formate wie „Don’t let the Label label you“ oder „Rap am Mittwoch“ verfolgt, kennt diese beiden Rapper. Mighty Mo und Nedal Nib gehören seit Jahren zur absoluten Spitze in Sachen Battlerap in Deutschland! Die Hannoveraner sind die aktuellen Titel-Träger der zwei wichtigsten Battlerap-Ligen des Landes und treten dementsprechend unter dem Namen „Gebrüder King“ auch als Rap-Crew auf.

Während Mighty Mo Größen wie Fresh Polakke und Ssynic auf der RaM-Bühne besiegen konnte, ist Nedal Nib seit rund einem Jahr der Champion bei Dltlly und behauptete seinen Titel bereits in diversen Matches.

Battle

Nun kam es zu einem epischen Battle dieser beiden Battlerap-Giganten – während des Olymp Festivals haben die beiden sich in die Haare bekommen und ein mehr oder weniger spontanes Battle gestartet. Es ist zwar klar, dass es sich dabei lediglich um eine Inszenierung handelt, aber die Lines, die die beiden sich an den Kopf werfen, sind dafür umso härter. Wer die Battles der beiden schon länger verfolgt, wird einige Referenzen in den Punchlines entdecken.

Aktuell stehen die beiden jedoch eher weniger auf der Bühne, sondern arbeiten hauptsächlich an ihrer Musik-Karriere. Nedal Nib hat vor einigen Tagen sein Debüt-Album „90 BPM“ veröffentlicht und dazu bereits drei Singles released. Im neuen Musikvideo zu „Kopf kaputt“ hat Mighty Mo einen Gast-Part.

Das Video mit dem gesamten Battle findet ihr ein Stück weiter unten.

Hier seht ihr das Musikvideo

Hier seht ihr das Battle

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen