Manuellsen stichelt erneut gegen Arafat Abou Chaker!

Manuellsen

Seitdem der Streit zwischen Bushido und Arafat Abou Chaker ausgebrochen ist und Ersguterjunge sich von Arafat und Co. getrennt hat, ist Arafat Abou Chaker immer wieder in Kritik geraten. Häufig spielte Anna Maria Ferchichi, die Frau von Bushido, eine Rolle in den öffentlichen Konflikten.

So bezeichnete sie Arafat als einen „Parasiten“ und gab bekannt, dass sie es nicht zulassen werde, dass man ihre Kinder bedrohen w√ľrde. F√ľr ihre Aussagen bekam Anna Maria Ferchichi ein Anwaltsschreiben von Arafats Anwalt, in dem 20.000 Euro Schmerzensgeld gefordert wurde.

Arafat Abou Chaker

Während es noch vor wenigen Monaten niemand wagte, Arafat Abou Chaker anzugreifen, hat in den vergangenen Wochen ein anderer Wind geweht. Immer wieder fiel Arafat Angriffen aus der deutschen Rap-Szene zum Opfer.

Bereits zuvor schrieb Manuellsen, dass Arafat ihn nur „anekeln“ w√ľrde. Nun gibt es erneut einen Angriff vom Ruhrpotter via Instagram. Auf Instagram wurde Manuellsen gefragt, wen er w√§hlen w√ľrde „Selo oder Arafat?“. Seine Antwort lautete „Selo Abi und wer???“ – womit er impliziert, dass Arafat Abou Chaker scheinbar f√ľr ihn ein Niemand sei, an den er sich nicht einmal erinnern k√∂nne.

Hier seht ihr den Beitrag von Manuellsen:

Manuellsen stichelt gegen Arafat Abou Chaker!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen