Kollegah verrät seinen aktuellen Kontostand!

Kollegah

Es ist kein Geheimnis, dass Kollegah zu den erfolgreichsten deutschen Rappern gehört. Dabei spielt nicht nur die Rap-Karriere eine Rolle, sondern auch seine anderen Beschäftigungen, denen er neben der musikalischen Karriere nachgeht.

So gab er bereits bekannt, dass er auch als Investor t√§tig ist und mit Kryptow√§hrungen handelt. Auch Aktien scheinen den D√ľsseldorfer zu interessieren. Neben diesen Dingen hat der „Boss“ auch mit seinem Fitness-Programm ordentlichen Umsatz generieren k√∂nnen und geh√∂rt heute zu den reichsten Rappern Deutschlands.

In einem neuen VLOG verr√§t der JBG-Rapper, wie sein aktueller Kontostand aussieht. „Mehr als 5 Millionen Euro“ habe er laut seiner Aussage auf seinem Konto und dennoch reicht dies nicht, damit er in Ruhestand geht oder sich mal einen freien Tag g√∂nnt.

Kollegah im VLOG

‚ÄěIch mach heute frei. Ach, was f√ľr frei? Ich bin ja l√§ngst selbstst√§ndig. ‚Ich hab‚Äė doch meine 5 Millionen, ist doch alles gut‘ (‚Ķ) Ich? Ich habe mehr als 5 Millionen, entschuldige mal, was denkst du denn, was ich den ganzen Tag mache? Denkst du, ich bin am schlafen? Guck dir alleine meine Trading-App-Kollektion an, was ist denn hier los mit dir?“

„Ich bitte dich. Wenn wir jetzt von einem Konto reden, ein Zeitkonto vielleicht f√ľr unterwegs. Was denkst du denn von mir? Dass ich am schlafen bin oder was? Ich mach den Schei√ü doch nicht seit gestern.“ Als die Moderatorin anmerkte, dass 5 Millionen Euro viel Geld sei, erwiderte Kollegah mit: „Entschuldige mal, das ist doch kein Geld.‚Äú

Hier seht ihr es im VLOG ab Minute 4:20:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen