Raf Camora will eine Familie grĂĽnden und nach Spanien ziehen!

Raf Camora

Bereits im letzten Jahr stand das Karriereende von Raf Camora fest. Der Österreichische Rapper und Star-Produzent scheint sich bereits seit langem sicher zu sein, dass er nicht mehr sehr lange als Rapper aktiv sein will und fortan nur noch hinter den Kulissen agieren wird. Der Platin-Interpret erklärte schon letzten Sommer, dass für ihn in wenigen Jahren Schluss sein wird.

Mittlerweile ist klar, dass der 34 jährige nach dem Release von „Palmen aus Plastik 2“ nur noch ein einziges Album veröffentlichen wird. Spätestens im Jahr 2020, nachdem sein letzten Solo-Album auf den Markt gekommen ist, will Raf sich aus dem Rap-Geschäft verabschieden.

Nach der Karriere

Zuletzt gab der 34 jährige immer mehr Details aus seinen Zukunftsplänen preis. So möchte er weiterhin im Hintergrund der Rap-Szene aktiv bleiben und neue Talente fördern, sich räumlich aber aus Deutschland und Österreich entfernen.

Auf Instagram erklärt der Wahl-Berliner, dass er nach seiner letzten Tour erst einmal nach Barcelona ziehen will und dort ein Haus mit Meeresblick beziehen möchte. Dort möchte er auch ein neues Studio einrichten. Zudem plant Raf, dass er endlich eine eigene Familie gründen wird.

Hier seht ihr die Antwort

Raf Camora

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen