30 Millionen Klicks in 16 Stunden – Eminem hat es allen gezeigt!

Eminem

Vor genau 16 Tagen sorgte Eminem f├╝r eine riesen ├ťberraschung, als dieser ein komplett neues und unangek├╝ndigtes Album ver├Âffentlichte. Das Album hei├čt „Kamikaze“ und beinhaltet insgesamt 13 neue Songs. Mit diesem Album hat seine Fangemeinde ├╝berhaupt nicht gerechnet, da sein letztes Album erst Ende 2017 erschien.

Die heftige Kritik an diesem Album sorgte scheinbar daf├╝r, dass Eminem nochmal beweisen musste, wer der Rap God ist. Auf Kamikaze begleicht der US-Rapper n├Ąmlich noch einige offene Rechnungen mit Rappern, wie zum Beispiel Machine Gun Kelly, der in der Vergangenheit seine Tochter als „hot as f*ck“ bezeichnete.

Machine Gun Kelly

Machine Gun Kelly selbst reagierte mit einem Disstrack auf die Zeilen, die auf dem neuen Album Kamikaze gegen ihn gerichtet waren. Der Track von Machine Gun Kelly wurde ├Ąu├čert positiv aufgenommen und viele waren der Meinung, dass er ganz klar als Sieger in diesem kurzen Beef herausging.

Killshot

Der 45 j├Ąhrige lie├č dies nat├╝rlich nicht auf sich sitzen und ver├Âffentlichte mit „Killshot“ nun rund eine Woche sp├Ąter seine Antwort auf die Fronts von Machine Gun Kelly. Mit absolut genialen Punchlines wie beispielsweise „But how you gonna name yourself after a damn gun/ And have a man-bun?/“┬áhat der „Rap God“ auf ganzer Linie ├╝berzeugt.

Dies spiegelt sich nun auch in den Zahlen wieder – nach nur 16 Stunden steht „Killshot“ bereits bei 30 Millionen Aufrufen auf Youtube, ohne dass der US-Rapper ein Video dazu gedreht hat. Nach der endlosen Kritik hat Eminem damit nicht nur ein ├╝berraschend gutes Album ver├Âffentlicht, sondern gleich nochmal allen bewiesen, dass er nach wie vor in der ersten Liga mitspielt und seinen Biss nicht verloren hat!

Unten seht ihr die Aufrufe nach aktuell 16 Stunden. Den Youtube-Rekord von 45 Millionen nach 24h wird er zwar nicht brechen k├Ânnen, hat daf├╝r aber mit gro├čer Sicherheit die meisten Aufrufe f├╝r einen Track ohne Musikvideo. Auch die Like-Dislike-Rate von gerade einmal 2% ist absolut eindeutig.

Hier seht ihr die Klicks

Eminem – Killshot

Hier seht ihr den Track

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen