Machine Gun Kelly reagiert auf den neuen Disstrack von Eminem!

Eminem

Vor genau 16 Tagen sorgte Eminem für eine riesen Überraschung, als dieser ein komplett neues und unangekündigtes Album veröffentlichte. Das Album, welches den Titel „Kamikaze“ trägt, beinhaltet insgesamt 13 neue Songs und hat Eminems Fangemeinde komplett überrascht, da sein letztes Album erst Ende 2017 erschien.

Die heftige Kritik an diesem Album sorgte scheinbar dafür, dass Eminem nochmal beweisen wollte, wer der echte „Rap God“ ist. Auf Kamikaze begleicht der US-Rapper nämlich noch einige offene Rechnungen mit Rappern, wie zum Beispiel Machine Gun Kelly, der in der Vergangenheit seine Tochter als „hot as f*ck“ bezeichnete. Dieser reagierte selbst mit einem Disstrack.

Killshot

Der 45-Jährige ließ dies natürlich nicht auf sich sitzen und veröffentlichte mit „Killshot“ nun rund eine Woche später seine Antwort auf die Fronts von Machine Gun Kelly. Mit absolut umwerfenden Punchlines wie beispielsweise „But how you gonna name yourself after a damn gun/ And have a man-bun?/“ hat der „Rap God“ auf ganzer Linie überzeugt.

Reaktionen

Nun, nachdem der Track bereits über 33 Millionen Aufrufe generieren konnte, gibt es auch die erste Aktion des Disstrack-Opfers. Machine Gun Kelly meldete sich auf Twitter zu Wort und kritisiert Eminem dafür, dass der Track „2 Wochen und 3 Interviews später…“ erschienen sei und keine Beerdigung sei, wie es viele Fans behaupteten, sondern lediglich ein „Beinschuss“.

Das Bild, welches er in dem Beitrag veröffentlichte, zeigt eine Gesamt-Punktzahl von 6-6-6, also nur ein wenig über dem Durchschnitt. Nur wenige Minuten nach der Antwort zu Eminems Diss tätigte der US-Rapper einen weiteren Tweet, in dem er seine EP bekannt gab, die am 21. September erscheinen soll.

Alles doch nur für die Promo, wie es Eminem ihm in seinem Disstrack auch vorwirft? Was sagt ihr dazu? Da nun beide Rapper einen Disstrack veröffentlichten, kann man diese sehr gut vergleichen! Hier seht ihr den Beitrag:

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen