Zuviel am Handy – Bonez MC bekommt Ansage von seinen Freunden

Bonez MC

„Niemals die Story vernachlĂ€ssigen“ – auch fĂŒr 2018 ist dies der Leitspruch fĂŒr 187-Rapper Bonez MC. Der Hamburger KĂŒnstler ist bekannt dafĂŒr, tagtĂ€glich mehrere Dutzend Storys auf seinen Instagram-Account hochzuladen und damit seine Fans zu unterhalten. DafĂŒr belohnen ihn seine Follower nicht nur mit dem Titel des „Social Media Königs“ in Deutschland, sondern auch mit beeindruckenden Klickzahlen auf seine Story.

So werden seine Instagram Stories tagtĂ€glich mehrere Millionen Mal angesehen. Eine einzelne Story von Bonez MC hat mittlerweile bis zu 600.000 individuelle Zuschauer, was etwa einem Fernsehsender gleicht – das Interesse fĂŒr sein Leben ist also enorm. Im Umkehrschluss zĂŒckt der 187er bei jeder Gelegenheit das Handy und hĂ€lt die Geschehnisse in seinem Leben fĂŒr seine Zuschauer fest.

Ansage

Dass das nicht alle so toll finden, zeigt nun dieses Video in der Insta Story von Bonez. Offensichtlich hat er seinen Freunden versprochen, ein wenig Pause zu machen und keine neuen Storys zu drehen. Zumindest wĂ€hrend sie gemeinsam am Tisch sitzen und frĂŒhstĂŒcken, sollte der 32 jĂ€hrige das Handy einmal stecken lassen.

Stattdessen filmt der Musiker den gesamten Tisch ab und spricht sogar ĂŒber die eingelegten Gurken – zuviel fĂŒr seine Freunde! Sie machen dem Rapper eine kleine Ansage und fordern ihn dazu auf, endlich das Hand wegzulegen. Wir haben wahrscheinlich alle diesen einen Freund, der einfach nicht ohne Handy kann..

Hier seht ihr es

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen