187 auf der Wiesn – 3min spĂ€ter gibts die erste Platzwunde

187 Strassenbande

Überall wo die 187 Strassenbande austaucht, ist der Ärger nicht fern. Insbesondere wenn Alkohol im Spiel ist, kommt es fast immer dazu, dass am Ende die Polizei die Situation auflösen muss und einer der Rapper erneut in Schwierigkeiten mit dem Gesetz steckt.

Oktoberfest

Nun ist ein Video aufgetaucht, in dem die ersten Minuten von Gzuz und Maxwell auf der MĂŒnchener Wiesn zu sehen sind. Gerade einmal 3 Minuten nachdem die Hamburger Rapper auf dem Oktoberfest angekommen sind, hat sich eine Person eine blutige Kopfverletzung zugezogen, die offenbar durch Gewalteinfluss entstanden ist.

Der Mann sieht Àlter aus, hat aber wohl etwas mit den 187-Rappern zu tun, da Maxwell ansonsten wohl kaum von den Polizisten an durchgelassen worden wÀre. Da die Beamten aber auch niemanden festhalten, scheinen weder Maxwell oder Gzuz, noch einer ihrer Begleiter etwas mit dem Vorfall zu tun gehabt haben.

Trotz des Vorfalls ist GelÀchter zu hören, es kann also sein, dass es sich nur um einen Unfall gehandelt hat. SpÀter sind die Rapper noch in einem Bierzelt zu sehen, wo sie mit einigen Freunden, sowie dem Rapper Bosca am feiern sind. Maxwell ist schon lÀnger mit Bosca und dessen Labelchef Vega befreundet und feierte bereits im letzten Jahr mit ihnen auf der Wiesn.

Hier seht ihr das Video

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen