Advertisement

Das Raptastisch Buch ist da!

– Von Apache 207 bis Zuna –
alles, was deine Deutschrap-Helden lieber verschweigen würden

Kissenschlacht statt Por*os – Der S*x-Rapper krempelt sein komplettes Leben um!

Boonkgang

Jeder dürfte in den letzten Monaten von Boonkgang gehört haben. Der junge Nachwuchsrapper aus Amerika genoss seinen Fame in vollen Zügen und klärte sich ein heißes Groupie nach dem Nächsten. Fast täglich zeigte sich der Newcomer mit einer anderen Frau im Bett, im Bad oder auch im Auto beim Liebesspiel.

Dies brachte dem Newcomer weltweit Aufmerksamkeit und verhalf seinem Instagram Account in nur einem Tag von 4,5 Millionen Abonnenten auf 5,2 Millionen Abonnenten zu steigen. Dieser Erfolg stieg ihm zu Kopf und er veröffentlichte regelmäßig intime Videos, bis Instagram reagierte und endgültig seinen Account löschte.

Neuer Name

Doch Instagram ist für die Karrieren von Newcomern ein sehr wichtiges Medium geworden. Schließlich bietet die reichweiten-stärkste Social Media Seite eine kostenlose Promotion-Plattform für die Rapper und eine Möglichkeit, durch regelmäßige Story-Videos mit ihren Fans direkt zu interagieren.

Seit einem Monat ist Boonkgang zu Instagram zurückgekehrt, jedoch mit einem neuen Namen. So nennt sich der ehemalige S*x-Rapper seit Neuestem „JohnGabbana“ und konnte innerhalb von nur einem Monat bereits 300.000 Abonnenten sammeln.

Keine Drogen

Doch S*x und Drogen wird es auf dem neuen Account nicht mehr geben. In einem Beitrag auf Instagram verkündete der US-Rapper sogar, dass er den Drogen komplett abgesagt habe und aus der Löschung durch Instagram scheint der Rapper ebenfalls was gelernt zu haben.

Das heißt jedoch nicht, dass er keine Videos mehr mit schönen Frauen veröffentlichen wird. Eines seiner neuen Videos zeigt, wie er eine Kissenschlacht ganz kinderfreundlich mit einer hübschen Dame führt. Damit dürfte Instagram auch kein Problem haben und der Rapper kann seinen Account behalten!

Hier seht ihr den Beitrag:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

i don’t do drugs no mo ?

Ein Beitrag geteilt von John (@johngabbana) am

Hier seht ihr das Video mit der Kissenschlacht:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

who won ? ?

Ein Beitrag geteilt von John (@johngabbana) am