Raf Camora wollte vor „Palmen aus Plastik“ aufh├Âren

Karriereende

In der Vergangenheit hat Raf Camora immer wieder ├╝ber sein Karriereende gesprochen. Sogar in seinen Rap Songs rappt der West-Wiener „Ein MC mit 40 sieht aus wie’n Spast“, womit er bereits andeuten wollte, dass er nicht das Alter 40 als Rapper erreichen m├Âchte.

Auch auf Facebook und Co. beantwortete Raf Camora immer die Frage, wann er denn mit dem Rappen aufh├Âren m├Âchte, dass er nach Palmen aus Plastik noch ein letztes Album ver├Âffentlichen m├Âchte. Palmen aus Plastik ist nun seit Freitag online und kann auf Spotify und Co. gestreamt werden.

Interview

In einem Radio-Interview spricht der Wahl-Berliner nun ├╝ber seine Vergangenheit und dar├╝ber, dass er alles auf eine Karte gesetzt hat und gl├╝cklicherweise mit Palmen aus Plastik sein gro├čer Durchbruch kam. So hei├čt es im Interview:

„Bei mir war 2014 genau der Moment, wo ich nicht wusste ‚ok, was mache ich hier jetzt? Alle Jung mit denen ich was gemacht habe – MoTrip damals mit seinen krassen Hit – der mit seinem krassen Hit‘ Wo ich mir dachte: ‚Ok, gut, wie geht es jetzt f├╝r mich weiter?‘┬á Damals wusste ich, ok ich setze jetzt alles auf eine Karte.“

„Ich setze jetzt alles auf die Karte ‚Ghost‘ mein n├Ąchstes Album. Ich bereite mich richtig krass darauf vor. Ich ├╝be, ich ├╝be, ich ├╝be, ich ├╝be, ich ├╝be. Wenn das alles nicht so gelaufen w├Ąre, wie das jetzt gelaufen ist. Das pl├Âtzlich Palmen aus Plastik kam, so durch die Decke gegangen ist, dass ich jetzt irgendwie wieder in einen neuen Hypezyklus rein gekommen bin – w├Ąre es vorbei.“

Nun ist Palmen aus Plastik 2 released worden und es erwartet uns scheinbar nur noch ein Album von Raf Camora, bevor er anf├Ąngt eine Familie zu gr├╝nden und anderen Besch├Ąftigungen nachzugehen. Bei seiner Biografie hat Raf Camora es sich auch absolut verdient, in Ruhe seine Rap-Karriere zu beenden.

Hier seht ihr es im Video ab Minute 32:00:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen