Nach Bushido Aus – Erstes Release von Shindy angek√ľndigt

Stille

Gold-Rapper Shindy war nie ein Mann der vielen Worte. Über die Jahre wurde es quasi zum Markenzeichen des Rappers aus Bietigheim-Bissingen, sich extrem rar zu machen und besonders zwischen seinen Releases nur wenig bis gar nicht von sich hören zu lassen.

Selbst wenn er mal f√ľr Interviews bereit stand, war Shindy kaum redefreudig und √ľberlie√ü seinen Kollegen viel lieber das Wort. Die aktuelle Stille rund um Shindy d√ľrfte f√ľr einige Fans jedoch schon fast be√§ngstigend sein.

Seit rund einem Jahr gibt es kein öffentliches Statement des 30 jährigen, insbesondere nicht zu seiner Rolle während der großen EGJ-Trennung oder seinem Verbleib nach dem Bruch zwischen Bushido und Arafat. Auf ein einziges Foto mit Bushido, das vor Monaten entstand, folgte erneut völlige Funkstille.

Bushido

Vor einigen Tagen dann dir gro√üe Bekanntmachung von Bushido. Die Zusammenarbeit ist offiziell vorbei und der 30 j√§hrige darf wieder das machen, worauf er Lust hat und seine Musik dort ver√∂ffentlichen, wo er es f√ľr richtig h√§lt:

„War auf jeden Fall eine coole Zusammenarbeit und der kann jetzt auf jeden Fall sein Ding durchziehen. So weit haben wir das jetzt auch auf jeden Fall alles kl√§ren k√∂nnen. An dieser Stelle liebe Gr√ľ√üe auch auf jeden Fall an Shindy. Alles, alles Gute und viel Erfolg auf all deinen Wegen und f√ľr deine neuen Projekte auf jeden Fall.“

SOG 2

Jetzt hat Arafat-Kumpel Dennis das Geheimnis gel√ľftet – Shindy steht offenbar an der Seite von Ali Bumaye und Arafat und wird gemeinsam mit Ali den Nachfolge seines Platin-Hits „S*x ohne Grund“ ver√∂ffentlichen, dies verraten die Hashtags unter dem Foto. Offensichtlich wurde zum Zeitpunkt des Fotos gerade das Musikvideo zum zweiten Teil von SOG recordet.

Damit d√ľrfte es demn√§chst nicht nur neue Musik, sondern auch wieder ein Video des Bietigheimers geben!

Hier seht ihr das Foto

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

#alibumaye #shindy #sog2 #sabr ūü§Ē

Ein von @ rock_dennis geteilter Beitrag am

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen