Nächstes Album von Capital Bra angekündigt!

Allein

Am gestrigen Freitag veröffentlichte Capital Bra sein fünftes Solo-Album „Allein“ über sein altes Label Team Kuku. Nach seiner Versöhnung mit Manager Drilon und Co. hat er damit auch die vertraglichen Hürden nach seinem Weggang überwunden und darf ganz offiziell Alben über Bushidos Plattenfirma Ersguterjunge releasen.

Das Album hatte eine eher untypische Promophase, da bis 2 Tage vor Release wohl noch nicht klar gewesen ist, ob es überhaupt erscheint. Trotz ausschließlich digitalem Release läuft „Allein“ sehr erfolgreich an und wird wohl nur mithilfe von Streaming eine hohe Chartposition erreichen können. Mit „Roli Glitzer Glitzer“ befindet sich bereits eine Nummer 1-Single auf der Platte

Neues Album

Schon einen Tag nach Veröffentlichung des Albums kündigt Capital Bra sein sechstes Soloalbum überhaupt und sein erstes bei EGJ an. Auf Instagram deutet er an, dass „Allein“ eher ein Nebenprojekt gewesen ist, während er sich hauptsächlich auf sein EGJ-Release konzentrierte: „Ich mach Feuer braa!! Ich danke allen die hinter mir stehen Gott sieht alles und alles kommt zurück jetzt zeige ich paar Leuten die nicht an mich geglaubt haben was ein Album ist ich gib euch mein Wort wir schlafen nicht bratan“

Die erste Single „Feuer“ wirkt ziemlich düster und wurde für den 16.11 angekündigt – die Promophase startet also praktisch sofort! Damit hat der 23 jährige 6 Alben und 3 EPs in nur 3 Jahren raus gehauen.

Hier die erste Hörprobe

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen