Hacker legt Kanal von deutschem Gold-Rapper lahm und löscht alle Videos

YouTube

Die online Platform YouTube ist in den vergangenen Jahren das wichtigste Medium für deutsche Rapper geworden. Während man damals hauptsächlich im Fernsehen die Musikvideos deutscher Rapper anschauen konnte, hat der Video-on-Demand Anbieter YouTube heute die Nase vorn.

Mit Millionen von Aufrufen kann ein Rapper durchaus mehrere Tausend Euro verdienen, womit YouTube für die finanzielle Lage eines Rappers durchaus eine Rolle spielt. Zwar liegt hier Spotify mehr im Gewicht, da es eine viel höhere Vergütung anbietet und auch noch für die Charts relevant ist, jedoch mindert das nicht den Wert von einem YouTube Kanal.

Hacker-Angriff

Daher sollte man besonders als deutscher Rapper seinen YouTube Kanal vor Hackerangriffen schützen, denn sonst verliert man ein wichtiges Business. Dies darf Rapper AliAs nun am eigenen Leibe erfahren, da sein YouTube Kanal offenbar von einem Hacker übernommen wurde, welcher alle seine Videos gelöscht oder auf privat gestellt hat.

Lediglich die drei meistgeklickten Videos sind noch online bzw. auf öffentlich. Der Hacker scheint Spaß daran zu haben, amerikanische News auf dem Kanal von AliAs hochzuladen. So hat dieser in den vergangenen 6 Stunden 18 News-Videos hochgeladen. Mit Sicherheit wird sich YouTube darum kümmern und bald eingreifen.

Hier seht ihr den Kanal:

Kanal von AliAs zugespamt mit News-Videos

Hier seht ihr AliAs Reaktion:

Ali As via Twitter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen