Capital Bra veröffentlicht Disstrack gegen Fler!

Beef

Vor wenigen Minuten ist es passiert РCapital Bra hat völlig unerwartet einen neuen Song released und schießt darin gegen Bushidos Langzeit-Kontrahenten Fler. Dem Diss voraus ging ein kleiner Streit zwischen den beiden Berlinern, nachdem der Maskulin-Chef in einem aktuellen Interview die Frage stellte, warum Bushido nicht bei Capital Bra gesigned wäre. Der Konflikt wurde per Telefongespräch beendet.

Zus√§tzlich zu diesem Vorfall ver√∂ffentlichte Fler letzten Freitag seine Conor-EP, auf der es einen handfesten Diss gegen den EGJ-Chef gibt. Mit der Zeile¬†„Das B auf deinem Hals, ja, es steht f√ľr V-Mann (Spiegel TV)“,¬†bezeichnet Fler seinen ehemaligen Freund Bushido als Verr√§ter und wirft ihm vor, sich vor den Medien ge√§u√üert zu haben.

Disstrack

Nun r√§cht sich Capital Bra f√ľr die Vorf√§lle und disst den 36 j√§hrigen auf seinem neuen Track „Ach Patrick Ach“. Schon gleich am Anfang bezieht der EGJ-K√ľnstler sich erneut auf die Interview-Aussagen des Maskuliners:

„Ach Patrick ach, was hast du dir gedacht?
Ach Patrick ach, ich geb dir ein Vertrag
Warum machst du so ayip? Du bettelst nach Hype!“

Kurz darauf erklärt er in Rap-Form, warum er sich gezwungen sieht, einen Song gegen Fler zu veröffentlichen. Im Track selbst folgen aber auch danach reihenweise Punchlines gegen den Maskulin-CEO. Hier erwähnt Capi seinen Kontrahenten auch namentlich:

„LKA-Beamte, Jacky von der Tanke
Capital, radikal, Fler ist eine Transe!
Ich mach Randale, Guccig√ľrtelschnalle
Ersguterjunge: Disst du einen disst du alle“

Hier seht ihr den Disstrack

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen